select Language Deutsch English

Simply The Best - Die Tina Turner Story

2019 ist das Jahr besonderer Tina Turner-Jubiläen: Vor 35 Jahren erschien ihr über 20 Millionen Mal verkauftes und mit vier Grammys ausgezeichnetes Album „Private Dancer“, der Start eines unglaublichen Comebacks und einer Weltkarriere. Zu Ehren des 80. Geburtstags der „Queen of Rock“ tourt die Produktion „Simply The Best - Die Tina Turner Story“ ab Dezember 2019 bis Mai 2020 durch Deutschland und Österreich.

Erfolgsproduzent Bernhard Kurz

Mit der musikalischen Biographie über die legendäre Tina Turner liefern Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tourneeveranstalter Oliver Forster die Show zu einer einzigartigen Karriere. Kurz und Forster haben in den vergangenen Jahren darüber hinaus mit den Musical-Produktionen "Elvis - Das Musical", "all you need is love! - Das Beatles-Musical" sowie "Falco - Das Musical" und "BEAT IT! - Das Musical über den King of Pop!" für Furore gesorgt.
 
„Simply The Best“ verkörpert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das turbulente Leben der Rock-Ikone: Anfangserfolge, emotionaler Niederschlag durch den drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann und der schmerzhaften Trennung bis hin zum Neuanfang und raketenartigen Aufstieg. 2019 beginnt eine Zeitreise zurück in Tina Turners Leben, an dem das Publikum durch musikalische Raffinesse und künstlerischer Darbietung Teil haben wird.

Dorothea “Coco” Fletcher als “Tina Turner“

„Tina Turners Auftritte unterscheiden sich in erheblichem Maße von Auftritten anderer Künstler. Ich war schon immer von ihrer unglaublichen Energie und Bühnenpräsenz fasziniert“, schwärmt die international erfolgreiche Musical-Darstellerin Coco Fletcher. Als weltweit beste Doppelgängerin der „Queen of Rock“ schafft sie es, ihr persönliches Idol wie keine Andere zu imitieren. Mit ihrem einzigartigen Timbre in der Stimme und ihrer energiegeladenen Performance bringt sie die Rock-Diva mit all ihrer Power und Ausstrahlung zurück auf die Bühne.

Coco Fletcher feierte ihre ersten musikalischen Erfolge in Las Vegas, als sie sich mit Soul-Größen wie The Platters, Bobby Womack und Milli Jackson die Bühne teilte. Gefolgt von Live-Auftritten in den amerikanischen Shows „Legends in Concert“ und „American Superstar“ schaffte sie in Europa die Aufnahme in das Musical-Ensemble von „Stars in Concert“. Zu ihren persönlichen Highlights zählt ein gemeinsam gesungenes Duett mit Jermaine Jackson (Jackson Five). Außerdem feierte die amerikanische Sängerin Erfolge in zahlreichen Musicals. Udo Jürgens sah in Coco zudem eine Ausnahmekünstlerin und engagierte sie, neben ihren „Stars in Concert“-Auftritten, als Sängerin für seine Konzerte und Tourneen. Einzigartige Duo-Performances von „I Can I Will“ und „Ich war noch niemals in New York“ untermalen die musikalische Verbundenheit der zwei Künstler. Für Gänsehautmomente sorgte die Tina Turner-Imitatorin bei der RTL TV-Show „Let’s Dance“ und schaffte somit ihren Durchbruch in Deutschland. Als Hauptdarstellerin von „Simply The Best“ will sich Coco Fletcher weiterhin auf dem weit umkämpften Musikmarkt beweisen und allen Musical- sowie Tina Turner-Fans eine atemberaubende und musikalisch mitreißende Show präsentieren.

SIMPLY_THE_BEST_05_(c)Stars_in_Concert_17-19-23-333
Tina02(c)Stars_in_Concert
simply-the-best-07_(c)Dominik_Gruss
Tina03(c)Stars_in_Concert
SIMPLY_THE_BEST_04
simply-the-best-06_(c)Dominik_Gruss
Tina10(c)Stars_in_Concert
simply-the-best-05_(c)Dominik_Gruss
SIMPLY_THE_BEST_01_c-Stars_in_Concert
SIMPLY_THE_BEST_02_c-Stars_in_Concert
SIMPLY_THE_BEST_03
Tina15(c)Stars_in_Concert
simply-the-best-08_(c)Dominik_Gruss

X

Fenster schließen